Datenschutzagentur Lößl

Wir helfen Ihnen gerne

08041-8084334

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen

(1) Diese Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen uns (Datenschutzagentur in Oberbayern * Reinhard Lößl, Max-Höfler-Platz 5, 83636 Bad Tölz) und Ihnen - insbesondere für  Warenlieferungen (der Datenschutzordner) und sonstigen Dienstleistungen (Beratung per Telefon bzw. persönliche Beratung vor Ort). Gültig ist die beim Vertragsabschuss aktuelle Fassung.

(2) Es gelten ausschließlich unsere AGB. Änderungen gelten nur, wenn diese vorher ausdrücklich schriftlich vereinbart wurden.

2. Bestellung; Vertragsabschluss

(1) Die Angebote auf dieser Webseite sind kein rechtlich bindendes Angebot, sondern stellen lediglich eine Aufforderung zur Bestellung dar. Eine Bestellung kann von Ihnen schriftlich, telefonisch oder per Mail an uns abgegeben werden. Wenn wir Ihre Bestellung annehmen erhalten Sie innerhalb von 3 Werktagen eine Auftragsbestätigung per E-Mail.Der Vertrag wird mit der Auftragsbestätigung durch uns wirksam abgeschlossen.  Wir behalten uns vor, von der Annahme Ihrer Bestellung abzusehen wenn die Ware nicht mehr verfügbar ist oder die Dienstleistung derzeit nicht erbracht werden kann. In diesem Fall werden Sie über die Nichtannahme Ihrer Bestellung informiert.

(2) Mit der Annahme Ihrer Bestellung senden wird Ihnen für die Ware (der Datenschutzordner) eine Rechnung zu. Ist der Rechnungsbetrag unserem Konto gutgeschrieben, wird die Ware innerhalb von 3 Tagen ausgeliefert. Die Dienstleistung (Beratung) wird nach Vereinbarung erbracht.

3. Zahlungsbedingungen

(1) Sämtliche Preise verstehen sich zuzüglich gültiger Umsatzsteuer

(2) Als Zahlungsbedingungen bieten wir derzeit die Bezahlung per Rechnung an. Die Ware (der Datenschutzordner) wird erst nach Bezahlung der Rechnung (Vorkasse) ausgeliefert. Die Dienstleistung (Bertaung per Telefon oder persönlich vor Ort) wird nach Erbringung der Leistung in Rechnung gestellt ist ist dann innerhalb von 1o Tagen zur Zahlung fällig.

(2) Sie geraten in Zahlungsverzug, wenn der Rechnungsbetrag nicht innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Rechnung bei uns eingeht. Wir behalten uns in diesem Fall vor Mahngebühren in Höhe von 2,50 € pro Mahnung in Rechnung zu stellen.

(4) Sämtliche Warenlieferungen erfolgen auf Kosten des Kunden.

4. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

5. Ihre Verantwortlichkeit

(1) Wir weisen darauf hin das wir mit dem Datenschutzordner und Beratungsdienstleitung (telefonisch oder persönlich) keine Rechtsdienstleistung erbringen. Wir stellen Ihnen Texte und Formulare zur Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) zur Verfügung. Eine Beratung im Sinne einer rechtlichen Absicherung ist ausdrücklich nicht geschuldet und kann auch nicht garantiert werden, das Sie alleine für die Richtigkeit der von Ihnen erstellten Unterlagen verantwortlich sind. Bezüglich einer rechtlichen Beratung bzw. Prüfung verweisen wir auf einen Rechtsanwalt (Datenschutzanwalt) der rechtliche Beratung erbringen kann.

5. Haftung

(1) Wir haften bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit für alle Schäden, die Ihnen im Zusammenhang mit der erbrachten Dienstleistung  entstehen. Bei Verletzungen des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit haften wir unbeschränkt nach den gesetzlichen Vorschriften.

(2) Bei Verträgen über Warenlieferungen haften wir nach dem gesetzl. Mängelhaftungsrecht. Mängelhaftungsansprüche verjähren bei Verbrauchern nach 2 Jahren ab Lieferung, ansonsten nach 12 Monaten ab Lieferung.

(3) Weitergehende Ansprüche des Kunden z.B. Schadensersatzansprüche wegen verspäteter oder unterbliebener Leistung sin ausgeschlossen. 

6. Widerrufsrecht

 

Widerrufsrecht für Verträge von Warenlieferungen (Datenschutzordner)

Verbraucher haben ein vierzehntätiges Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag an dem Sie die Ware in Besitz genommen haben.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels eindeutiger Erklärung (z.B. Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Der Wiederruf ist zu richten an:

Datenschutzagentur in Oberbayern
Reinhard Lößl
Max-Höfler-Platz 5
83646 Bad Tölz
Tel. 08041-8084334
info@mein-datenschutzordner.de

Die Rücksendung der Ware (Datenschutzordner) hat an folgende Adresse zu erfolgen:

Datenschutzagentur in Oberbayern
Reinhard Lößl
Max-Höfler-Platz 5
83646 Bad Tölz
Tel. 08041-8084334
info@mein-datenschutzordner.de

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließliche der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigere Standartlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, am dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen der Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Ware unverzüglich un in jedem Fall spätestens binnen 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf des Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie haben die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware zu tragen. Die Kosten werden auf höchstens 10 Euro geschätzt.

Widerrufsrecht für Verträge über die Erbringung von Dienstleistungen (Beratungen)

Verbraucher haben ein vierzehntätiges Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels eindeutiger Erklärung (z.B. Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Der Wiederruf ist zu richten an:

Datenschutzagentur in Oberbayern
Reinhard Lößl
Max-Höfler-Platz 5
83646 Bad Tölz
Tel. 08041-8084334
info@mein-datenschutzordner.de

 

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließliche der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigere Standartlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, am dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen der Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung (Beratung) während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 7. Schlussbestimmungen

(1) Erfüllungsort und Gerichtsstand für Kaufleute, juristische Personen und Vereine ist ausschließlich Bad Tölz_Wolfratshausen. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

(2) Sollten Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

(3) Da wir dazu nicht verpflichtet sind, sind wir nicht bereit an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Reklamationen, Kündigungen und Widerrufe senden Sie bitte an folgende Adresse:

Datenschutzagentur in Oberbayern
Reinhard Lößl
Max-Höfler-Platz 5
83646 Bad Tölz
info@mein-datenschutzordner.de

 

 

 

 

 

 

 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...